Kataloge
Information
Ausleihe
Fernleihe
Lesesäle
Arbeiten und Forschen
Führung/Schulung
Anschaffungsvorschlag
Benutzungsbestimmungen
Niedersachsen-Information
Niedersächsische Bibliographie
Niedersächsische Personen
Niedersachsen-Archivbibliothek
Landeskunde im Internet
LeibnizCentral
Leibniz-Bibliographie
Leibniz-Forschungsbibliothek
Leibniz' Leben und Werk
Leibniz-Nachlass
Leibniz-Archiv
Leibniz-Gesellschaft
FAMI
Bibliotheksreferendariat
Fortbildung
Vorträge
Ausstellungen
Bestände
Sondersammlungen
Autographen
Historische Nachlässe
Moderne Nachlässe
Bestände
Geschichte
Abteilungen
Stellenangebote
Sponsoringleistungen
Datenbanken
Elektronische Zeitschriften
Digitale Sammlungen
Weitere Digitalisate
Niedersächsisches Online-Archiv
GWLB-Logo Bibliothek

start 
Banner

katalog der gwlb

benutzerdaten

service

digitale bibliothek


niedersachsen

pflichtexemplare

leibniz

sammlungen


veranstaltungen

publikationen gwlb

aus- und fortbildung

leseförderung


projekte

presseinformationen

über uns

kontakt
datenschutz

leibniz

Dr. Uwe Mayer

 
Tel.: +49-511-1267-323
Email: uwe.mayer[at]gwlb.de

 

Vita

Seit 2004 Wissenschaftlicher Mitarbeiter des Leibniz-Archivs
   
2001-2004 Wissenschaftlicher Mitarbeiter der Universität Hamburg beim DFG-Projekt „Edition der Korrespondenz von John Wallis (1616-1703)”
   
2001 Promotion zum Dr. rer. nat. an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg mit dem Thema „Zwischen Brennpunkt und Peripherie – Der sächsische Mathematiker, Techniker und Philosoph Ehrenfried Walther von Tschirnhaus (1651-1708)”
   
1995-2001 Promotionsstudium Geschichte der Naturwissenschaften Universität Hamburg
   
1988-1994 Diplomstudium Physik TH Darmstadt

Forschungs- und Arbeitsschwerpunkte

  • Edition des mathematischen, Naturwissenschaftlichen und technischen Briefwechsels von Leibniz (Reihe III der Akademieausgabe);
  • Geschichte der Mathematik, Naturwissenschaften und Technik im 17./18. Jahrhundert;
  • Kommunikationsstrukturen der frühneuzeitlichen Gelehrtenrepublik;
  • Ehrenfried Walther von Tschirnhaus;
  • EDV-Betreuung, TEX-Administration

Publikationen

„Kein tummelplatz, darauff gelehrte leute Kugeln wechseln” – Priciples and practice of Mencke's editorship of the Acta eruditorum in the light of mathematical controversies, in: Les journaux savants dans l'Europe moderne. Communications et construction des savoirs, Hrsg. J. Pfeiffer, M. Conforti, P. Delpiano, Archives internationales d' histoire des sciences, Vol. 63, No. 170-171, 2013, S. 49-59.

(zusammen mit Siegmund Probst) Gottfried Wilhelm Leibniz, Sämtliche Schriften und Briefe. Reihe VII: Mathematische Schriften. Band 6: Arithmetische Kreisquadratur 1673-1676, Berlin, 2012.
Online: VII, 6

Gottfried Wilhelm Leibniz – Sämtliche Schriften und Briefe, Siebente Reihe (Mathematische Schriften), Fünfter Band (Infinitesimalmathematik 1674-1676), hrsg. v. d. Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften und der Akademie der Wissenschaften zu Göttingen, bearbeitet von Uwe Mayer, Siegmund Probst und Heike Sefrin-Weis, Berlin 2008.
Online: VII, 5, Teil A und VII, 5, Teil B

Mündliche Kommunikation und schriftliche Überlieferung – Die Gesprächsaufzeichnungen von Leibniz und Tschirnhaus zur Infinitesimalrechnung aus der Pariser Zeit, in: H. Breger, J. Herbst u. S. Erdner (Hrsg.), Einheit in der Vielfalt: VIII. Internationaler Leibniz-Kongress, Band 1, Hannover 2006, S. 588-594.

The Correspondence of Joh Wallis, Vol. II (1660-September 1668), ed. P. Beeley and C. J. Scriba with the assistance of Uwe Mayer, Oxford 2005.

„Neither unuseful nor absurd when rightly understood” – Imaginäre Zahlen und ihre Darstellung bei Wallis, Tschirnhaus und Leibniz, in: W. Hein, P. Ullrich (Hrsg.), Mathematik im Fluß der Zeit, Algorismus 44 (2004), S. 172-187.

„Algebra ... genuina mihi philosophia Mathematum esse videtur” – Quellen zur Bedeutung der Algebra in Tschirnhaus' Entwicklung als Mathematiker, in: E. Knobloch (Hrsg.), E. W. v. Tschirnhaus Gesamtausgabe, Beiband (hrsg. v. D. Hülsenberg): Kolloquium aus Anlass des 350. Geburtstages von E. W. v. Tschirnhaus am 10. April 2001 in Dresden, Leipzig 2003, S. 35-50.

The Correspondence of John Wallis, Vol. I (1641-1659), ed. P. Beeley and C. J. Scriba with the assistance of Uwe Mayer and Siegmund Probst, Oxford 2003.

Am Rande der Gelehrtenrepublik – Tschirnhaus als Mathematiker, in: E. W. v. Tschirnhaus (1651-1708), Experimente mit dem Sonnenfeuer, Katalog zur Sonderausstellung im Mathematisch-Physikalischen Salon im Dresdner Zwinger 11.4.-29.7.2001, Dresden 2001, S. 25-35.

Zwischen Brennpunkt und Peripherie – Der sächsische Mathematiker, Techniker und Philosoph Ehrenfried Walther von Tschirnhaus (1651-1708), Dissertation Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, 2001.

zurück

 

waterloostraße 8
30169 hannover
tel. +49 511 1267-0
fax +49 511 1267-202
information@gwlb.de
 
 
 
öffnungszeiten:
mo–fr: 9:00–19:00
sa: 10:00–15:00
so: geschlossen
 
 
 
 

führungen

bibliotheksführungen

ausstellungsführungen

schulen

a–z der gwlb

wegbeschreibung

impressum